Die Soay-Schafe von Birgit und Holger Linde aus Hamburg-Ochsenwerder | Tel. 040 - 73 67 41 92

Inhalt

← zurück

April 2019 - Pause

Nicht auf die Geburten der Lämmer warten zu müssen, hat natürlich einen großen Vorteil für uns: Wir haben frei und genießen die Ausblicke!

Über die Ostertage machen wir so etwas Verrücktes und besichtigen unsere Kirche und gehen zu einer Orgelvorführung! Crazy.

Aber nein, es wartete auch Arbeit auf uns! Wir haben uns von Freunden Sträucher und Bäume gewünscht, um für unsere Soays mehr Schattenflächen zu schaffen (und nebenbei auch uns den Blick auf das Windrad zu ersparen) Eine tolle Pflanzaktion! Wir haben ca. 50 ganz unterschiedliche Pflanzen eingesetzt, unter anderem diese stattliche Linde. Sie muss natürlich vor den gierigen Knabbernasen geschützt werden. Die anderen Pflanzen haben wir hinter den Zaun setzen können und mussten dafür nur den Bauern von unserer Klimas- und Naturschutzmaßnahme überzeugen ;)

Die jungen, bereits einjährigen Soays langweilen sich natürlich nie und üben gerade fleißig für einen Hürdenwettkampf. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Oder einfach nur die Sonne genießen und dem frischen Gras beim Wachsen zuhören, ist auch toll.

Ende April ist es trocken und wir müssen die frisch eingesetzten Pflanzen gießen. Wieder geht das Bibbern los, ob es auch noch genug regnen wird. Die Trockenheit der letzten Tag war schon wieder grenzwertig. Ein kleiner Regenschauer kam zum Glück am letzten Aprilwochenende runter und das erste Schaf fängt sofort mit dem Wollwechsel an! Wir sind nun sehr gespannt, wie es damit voran geht.

← zurück

 

birgit linde | ochsenwerder elbdeich 215 | 21037 hamburg | 040 - 73 67 41 92 | impressum und datenschutz